10 DM Silbermünze Römische Verträge (1987) - PP

10,00 € *
Inhalt: 9.69 Gramm (1,03 € * / 1 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Edelmetalladen sofort lieferbar: 2
Verkaufen:
5,00 EURO
  • 1987
  • Differenzbesteuerung nach § 25a UStG

Sofort versandfertig, Lieferzeit
ca. 1-3 Werktage

Die 10 DM in Silber mit einer Feinheit über 625 Anteilen wurden von 1972 - 1997... mehr
Prägestätte: G - Karlsruhe
Ausgabeland: Deutschland
Metallart: Silber
Prägejahr: 1987
Nennwert: 10 DM
Raugewicht: 15,50 g
Feingewicht: 9,69 g
Feinheit: 625,00
Maße: 32,50 mm
Prägequalität: Polierte Platte (PP)
Besonderheit: in Kapsel
10 DM Silbermünze Römische Verträge (1987) - PP

Die 10 DM in Silber mit einer Feinheit über 625 Anteilen wurden von 1972 - 1997 geprägt. Der reine Silberanteil beträgt 9,69 Gramm.

Wir bieten Ihnen hiermit die Prägequalität „Polierte Platte“ an, welche in Sammlerkreisen sehr beliebt ist. Die Münzen zeigen unterschiedliche Motive der deutschen Geschichte wie zum Beispiel "800 Jahre Hafen und Hamburg" oder "Kaiser Friedrich I Barbarossa".

Die Abbildung zeigt die Münze beispielhaft.